Orangen-Minz-Eistee

Heute habe ich eines der erfrischendsten Sommergetränke, das es gibt, für Euch. Ich bereite immer gleich einen großen Krug vor. So simpel und so lecker. Allerdings muss ich zugeben, dass der Drink auch im Winter richtig lecker ist. Ich lasse mich da eh nicht auf Jahreszeiten festlegen.

image

Zutaten: 1 L Schwarz oder Pfefferminz Tee 1/2 Zitrone 1-2  EL Honig 1 L Orangensaft Einige Minzblätter Eiswürfel

Zubereitung: Tee nach Geschmack zubereiten. Etwas ziehen lassen und dann mit dem Saft einer Zitronenhälfte und Honig abschmecken. Den Zitronentee abkühlen lassen.

Wenn der Tee kalt ist den Orangensaft hinzufügen. Ob Ihr frisch gepressten oder gekauften Saft benutzt, liegt in Euerm eigenen Ermessen. Dasselbe ist beim Tee der Fall, wer keinen schwarzen mag probiert grünen oder Roibos oder Minztee. Euer Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Zum servieren einige Minzblätter waschen, zerrupfen und ins Glas geben. Eiswürfel zugeben, mit dem Orangen-Eistee auffüllen und fertig. Wer es etwas minziger mag kann die Minze oder die Eiswürfel noch mit einem Caipirinha Stößel bearbeiten.

Ich habe von letztem Jahr noch einige Erdbeereiswürfel gehabt. Die passten ganz hervorragend zu dieser Mixtur.

Prost, cheers, şerefe, salud, salute, à votre santé, jámas, mazel tov, dzô