Ellas

31102011226q.jpg

Das Ellas in der Jarrestraße ist ein griechisches Restaurant, welches gegenüber von Kampnagel liegt. Als ich mit ein paar Mädels herein kam, war der Kellner extrem unfreundlich. Er kam schon genervt an den Tisch um uns zu fragen, was wir denn wollten. Ich sagte das wir noch einen Augenblick bräuchten. 4 Weiber, da ist es irgendwie doch vorprogrammiert, dass man da ordentlich schnackt und die Karte eher zweitrangig ist oder? Er kam nochmal und als wir immer noch nicht fertig waren, wurde er etwas ungehalten. Ich fragte Ihn wo denn eigentlich sein Problem liege und ob er noch einen Termin hätte, da zog er schnaubend von dannen.

Folie2

Beim nächsten Mal kam ein Kollege und ich fragte ihn ob sein Kollege immer so mies drauf sei und ob er sich jetzt nicht mehr an unseren Tisch trauen würde, weil ich ihm die Meinung gegeigt habe. Er sagte ,er wüsste von nichts, na klar! Sollte mir auch egal sein, der zweite junge Mann war sehr nett und wir waren froh, dass er uns von nun an versorgte.

Das Essen war gut und die Portionen sehr ordentlich. Mein Kinderteller (ja, den hab ich mit 33 J. hier noch bekommen!) war fast so groß wie der normale Teller. Siehe Foto zum Vergleich!

Folie1

Ich würde wieder kommen aber dem ungeduldigen Kellner gebe ich an dieser Stelle mal einen Tipp: Wenn der Gast die Karte noch geöffnet hat, ist das ein Indiz dafür, dass er noch am aussuchen ist.

Eine Frage drängt sich mir allerdings immer wieder auf: "Warum müssen griechische Restaurants oft so altmodisch eingerichtet sein und wieso sind die Servierten bei jedem Zweiten dieselben".

Folie3

Hier geht es zur Website!

Jarrestraße 17 22303 Hamburg Tel . : + 49 40 278 118 80 Fax . : + 49 40 55 00 48 51

Öffnungszeiten : Montag bis Freitag 12 bis 24 Uhr Samstag 16 bis 24 Uhr Sonn - und Feiertag 12 bis 24 Uhr